Coronavirus

Information zum Corona Virus Covid-19: Ihr gebuchter Ferienhausaufenthalt in Norwegen.

News-Corona: 2020-05-29, 10,20 Uhr, gilt bis auf Weiteres.
Liebe Gäste, wir möchten folgende Informationen bezüglich des Corona Virus an alle unsere Gäste auf diesem Wege weitergeben um Ihnen die aktuellsten Infos und Vorgehensweisen für Ihren Ferienhaus Aufenthalt zukommen zu lassen. Aufgrund des großen E-Mail Aufkommens und Telefonaten möchten wir um Verständnis bitten, dass wir nur mit Verspätung auf Ihre E-Mail antworten können. Behalten Sie die Ruhe, wir werden alle Buchungen die von der Corona Krise betroffen sind, analog zu Ihrem Anreisedatum abarbeiten und wenn notwendig auf Sie zukommen. Sie brauchen eigentlich nichts zu tun, außer diese Seite zu verfolgen! Bitte sehen Sie von Telefonanrufen bei uns ab.

Der Coronavirus verbreitete sich in mehreren Ländern Europas. Wir bei Norway-Fjordhytter beobachten die Situation genau und geben Ihnen auf dieser Seite Informationen zu Ihrer geplanten Norwegen Reise. Norway-Fjordhytter verfolgt die Empfehlungen der Regierungen und zuständigen Institutionen in Norwegen und Deutschland und hält sich an Empfehlungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Die Regierung Norwegens hat am 12. März 2020 strenge Maßnahmen zur Bekämpfung und Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 beschlossen. In dem Zusammenhang hat die Norwegische Gesundheitsbehörde eingeführt, dass jeder der nach dem 27. Februar außerhalb der nordischen Länder gereist ist, 10 Tage unter Quarantäne gestellt wird. 

Ausbreitung des Coronavirus: Norwegen hat laut eigenen Angaben mittlerweile die Ausbreitung des Coronavirus unter Kontrolle und es gibt Lockerungen im Inland und schrittweise für den Tourismus der nordischen Länder.

Grenze und Einreise nach Norwegen, Stand 29.Mai 2020: 
15. Juni 2020: Die Norwegische Regierung informierte am 29. Mai während einer Pressekonferenz, dass am 15. Juni 2020 die Einreise nach Norwegen für Dänische Touristen wieder möglich ist. 
20. Juli 2020: Die Norwegische Regierung gab am 15. Mai bekannt, dass es bis spätestens 20. Juli, eine Information gibt, ob sich die Grenzen für einzelne europäische Länder, darunter auch Deutschland ab 20. Juli wieder geöffnet werden. 

Grenze Dänemark: Dänemark hat seine Grenzen ab 15. Juni wieder geöffnet, ab diesem Datum darf die Grenze wieder passiert werden.

Wichtige Informationen für unsere Gäste, die bei uns ein Ferienhaus gebucht haben:

Sie haben ein Ferienhaus bei NORWAY-FJORDHYTTER gebucht. Wenn Ihr gebuchter Ferienhausaufenthalt am Urlaubsort wegen außergewöhnlicher, unvermeidbarer Umstände in Ihrem Reisezeitraum nicht stattfinden kann, oder ein Einreiseverbot für Ihren Anreisezeitraum der norwegischen Behörden für deutsche Staatsbürger, bzw. für Ihr Bundesland verhängt würden, bestehen folgende Möglichkeiten für Sie:

1.) Kostenlose Umbuchung auf einen späteren Reisetermin, auch Saison 2021 ist möglich, Voraussetzung wenn Ihre Anreise am Haus bis einschließlich 20. Juli 2020 stattfindet, Sie erhalten einen Gutschein für den eingezahlten Betrag, der bei einer späteren Buchung verrechnet wird.
2.) Das Auswärtige Amt Deutschlands hat bis einschließlich 14. Juni 2020 die weltweite Reisewarnung verlängert. 
3.) Bei Stornierungen & Umbuchungen stellen wir Ihnen einen Gutschein für Ihre Anzahlung aus, wir würden uns freuen wenn Sie diesen annehmen würden und bei Ihrer nächsten Norwegen Reise einlösen. Bereits geleistete Restzahlungen werden ohne Aufforderung auf Ihr Konto überwiesen, Sie brauchen uns deshalb nicht kontaktieren.
4.) Sie haben Ihre Restzahlung noch nicht überwiesen:
Bitte leisten Sie Ihre Restzahlung/Schlussrate für Ihr gebuchtes Ferienhaus erst kurz vor Anreise, wenn sichergestellt ist dass Ihre Reise nach Norwegen stattfinden kann.

Bitte beachten Sie:
1.) Die Angst sich anzustecken rechtfertigt keine kostenfreie Umbuchung.
2.) Solange eine Anreise nach Norwegen über Schweden anstatt über Dänemark mit den bekannten Fährverbindungen möglich, bzw. erlaubt ist, rechtfertigt dies keine kostenfreie Umbuchung. Voraussetzung ist, dass die Grenze in Norwegen geöffnet ist, bzw. keine Quarantäne von den Norwegischen Behörden verhängt wurde und keine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes herausgegeben wurde.
3.) Stornierungen für einen Reisezeitraum für den zum Zeitpunkt der Reise, bzw. des Ferienhausaufenthaltes keine Reisewarnung, Quarantäne oder Grenzschließung vorliegt werden wie folgt behandelt: Die Rücktrittsgebühren werden gemäß unseren Reisebedingungen Absatz 1.10 berechnet. Link zu den Reisebedingungen: HIER

Was gilt für neue Ferienhaus-Buchungen: Sie möchten jetzt ein Ferienhaus buchen, obige Regelung gilt selbstverständlich auch für Gäste die eine aktuelle Ferienhaus-Buchung vornehmen möchten.

Relevante Informationen zum Corona Virus finden Sie in folgenden Medien.

Auswärtiges Amt: Reise- und Sicherheitshinweise: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Robert Koch Institut: Internationale Risikobebiete und besonders betroffene Gebiete: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

Aufgrund der Einzigartigkeit der derzeitigen Situation, gibt es bislang noch keine klare Vorgehensweise. Viele Fragen richten sich auf den Eventual-Fall und auf mögliche Szenarien in der Zukunft. Auf viele Fragen gibt es leider noch keine ausreichenden Antworten.

 

Die Corona - Situation geht vorüber, Norwegen bleibt: Kopf hoch und Impressionen für Ihren nächsten Norwegen Urlaub anschauen!

Furebergfossen, ein Wasserfall am Maurangerfjord in der Hardanger Region. 

Premium Ferienhäuser am Maurangerfjord mit 25 PS Motorbooten 

Führerscheinfreie Motorboote fahren


Wale beobachten vom Ferienhaus am Fjord

Selbst gebackenes Brot am Lagerfeuer backen 

Moltebeeren sind oftmals schwer zu finden, wenn man keinen Norweger kennt der die geheimen Plätze preisgibt.

Augen offen halten, oftmals sieht man die Elche am Straßenrand in Norwegen

Blick vom Berggipfel des Malmangernuten auf den Hardangerfjord

 

Warm geräucherten Lachs frisch aus dem Räucherofen nach einer anstrengenden Wanderung genießen 

Zu den Ferienhäusern: Klick hier!

 

Ihr Manfred Hitzler